Im Juli feiert das Ultra Music Festival seine Europapremiere. Im polnischen Warschau gibt es vom 13. bis 14. Juli dann ein wirklich buntes und hochkarätiges Musikprogramm zu erleben. Das eigentlich in den USA zur Winter Music Conference beheimatete Event hat viele große wie großartige Acts im Angebot. Mit dabei sind Tiësto, Avicii, Steve Angello b2b Sebastian Ingrosso, Martin Solveig, Nicky Romero, Richie Hawtin, John Digweed, Umek, Afrojack, Above & Beyond, Laidback Luke, Benny Benassi, Carl Cox, Adam Beyer uvm.

Nun wurde ein weiterer Headliner dem LineUp hinzugefügt, und der hat sich wahrlich gewaschen. Die Düsseldorfer Elektronik-Pioniere Kraftwerk werden das Programm vervollständigen und sind damit ein weiterer guter Grund, nach Warschau zu reisen.

www.umfworldwide.com