Bitte Hose ausziehen!
Wir wollen Künstler featuren, die wir gut finden. So sind wir halt. Coole Säue. Allerdings gibt es Künstler, die nicht so cool sind wie wir. Hier sind einige Zickereien von Künstlern, unsere Interviewanfragen betreffend.


1) Wir geben nur Interviews an ungeraden Tagen.
2) Ich gebe dieses Jahr keine Interviews in deutschsprachigen Medien.
3) Bitte checkt alle Interviews von uns, die online zu finden sind. Wenn eine Frage auftaucht, die schon mal gestellt wurde, beantworten wir das gesamte Interview nicht.
4) Wir sind vier Wochen auf Amerika-Tour. Wir können nicht garantieren, dass wir Zeit finden, die fünf Fragen zu beantworten.
5) Sobald eine Frage zu meinem Privatleben gestellt wird, beende ich das Interview.
6) Ich bin in drei Talkshows diesen Monat, da habe ich keine Lust auf Print-Interviews.
7) Wir möchten nicht über Musik reden.
8) Meine Freundin hat ihre Tage. Ich kann diese Woche keine Interviews geben.
9) Es gibt keine Bilder zum Interview.
10) Ich bin gelangweilt von der Musikszene und möchte nur über Malerei sprechen.
11) Bitte gebt euch Mühe, keine albernen Fragen zu stellen.
12) Bitte zieht beim Interview die Hose aus….
13) Das Album ist nicht so für den Dancefloor. Aber es ist mir egal, wenn meine Fans das nicht verstehen. Es geht mir auch um Selbstverwirklichung.
14) Das Major-Label hat keinen guten Job gemacht. Ich wollte mich nicht mehr verbiegen müssen. (Aber der Vorschuss war ok, oder?)

Das wird euch auch interessieren:
DJ-Regeln à la Las Vegas
DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden
Woher kommen deine Facebook-Fans?