Foto: Raik Ryker

Foto: Raik Ryker


Im Rahmen unserer Throwback-Thursday-Posts haben wir uns mit den Line-ups verschiedener Veranstaltungen beschäftigt. Und in Bezug auf MAYDAY sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass es einige Acts gibt, die wir gern wieder auf der MAYDAY begrüßten. Was haltet ihr von unserer Auswahl? Wen möchtet ihr wieder in den Dortmunder Westfalenhallen hören?

Westbam – der Macher der MAYDAY. Auch wenn nicht früher alles besser war. Westbam im Backstage zu treffen, war immer ein Höhepunkt der MAYDAY.

Lexy & K-Paul – eure Meinungen die Beiden betreffend, gehen ja stark auseinander, aber ihre Live-Acts waren immer ein Garant für gute Laune.

jeff mills

Jeff Mills – den Four-Deck-Wizard in full effect zu erleben, wäre sicherlich für viele Techno-Fans ein Grund, mal wieder zur MAYDAY zu kommen.

Josh Wink – das Ovum-Mastermind aus Philadelphia ist ein begnadeter DJ und wäre mal eine Abwechslung zu Beyer, Faki, Fitzpatrick, Kröcher und Gawlas.

Humate – Gerrit Frerichs könnte mal wieder „Love Stimulation“ live spielen. Finden wir jedenfalls.

Takkyu Ishino – der japanische Techno-Meister ist nicht nur ein Garant für technisch-tolle Mixes sondern auch ein lustiger Typ, der immer für einen Spaß gut ist.

b&j
Blank & Jones – gehasst und geliebt. Bimmel & Bommel der Techno-Gemeinschaft. Irgendwie gehören sie zur MAYDAY.

Marshall Jefferson – wäre der Godfather of House nicht ein toller Kandidat für den beliebten Classic-Floor? „Move Your Body“.

Aux 88 (live) – Detroit-Elektro vom Feinsten von Keith Tucker und Co. Live in diesem Segment nahezu unschlagbar. Oder was meint Anthony Rother dazu?

Karotte – Peter kann immer wieder für gute Laune auf dem Floor sorgen. Warum nicht mal wieder in Dortmund?

Andhim – Simon und Tobi sind prädestiniert für den House-Floor. Holt sie!

 

Folgende Acts spielen regelmäßig auf der MAYDAY, und wir möchten sie in 2016 wieder sehen:
Carl Cox
Sven Väth
DJ Hell
Tom Novy

 

Das könnte euch auch interessieren:
Drogentest-Stationen auf der Nature One – wieso nicht?
Das ist das Line-up der Nature One 2015
Kommt Green & Blue zurück?
USB nicht auf der Nature One dabei
Das war die Nature One 2005!!!