Daniel david

Kunst: XXXL XTC-Pillen aus Stein


Der preisgekrönte britische Bildhauer Daniel David kreiert riesige XXXL XTC-Pillen aus Stein. Die überdimensional großen Pillen bietet der Künstler je nach Größe zwischen £ 100 und £ 1000 zum Verkauf an.
Die handgearbeiteten Skulpturen wurden aus weißem Portland Stein und rosa Locharbriggs Sandstein gefertigt. Seine Skulpturen tragen die Embleme gängiger XTC-Pillen wie Apple, Mitsubishi, Rolex oder Playboy.
Das selbe schottische Stein-Material wurde auch für die Grundlage für die Erstellung der Freiheitsstatue in New York verwendet.

Ein Pressesprecher des Künstlers aus Norwich erklärt die Vision und Intention von Daniel David, die hinter den Stein-XTC-Kunstwerken steht:
„Daniel macht in keinster Weise Werbung für den Konsum von Ecstasy. Er reflektiert durch seine Kunst lediglich die Dance-Kultur der 90er.“
Weiter erklärt er: „Daniel David interessiert sich sehr für die inhärenten Eigenschaften von Steinen und erforscht seine Grenzen und sein kreatives Potenzial – die Einführung von synthetischen Prozessen in die traditionelle Steinmetzerei.“

In den Social Media Kanälen finden die Steinskulpturen positiven Anklang. Weitere Infos und Bilder der „Kunst-Teile“ findet man auf seiner Website und Facebookseite.

Stein xtc

XTC daniel david

mitsubishi-stone-tablet-ecstasy-art-sculpture-915592

Quelle: Dailystar , Mailonline,

Das könnte dich auch interessieren:
MOMEM – Kunst und Musikkultur
Die etwas andere Discokugel – Kunst von Benedetto Bufalino
Abgerissene Berghain-Mauer steht zum Verkauf