Der junge Produzent, Multi-Instrumentalist und Wahlberliner LCAW alias Leon Weber veröffentlicht mit „Kamala” seine neue Single, bei der er erstmals auch den Gesangspart übernimmt. Der Song ist eine Hommage an die Psychedelc Music der 70er, den Text hat er vom gleichnamigen Song von Donald R. Hooker aus dem Jahre 1972 übernommen und ganz neu interpretiert.

2014 startete der rasante Aufstieg von LCAW in der Deep-House-Szene rund um Protagonisten wie Kygo, Robin Schulz oder Flex Jaehn. Millionen von Streams sowie Remixe u. a. für London Grammar, Paros Stelar oder Rüfüs Du Sol ließen seinen Bekanntheitsgrad nach oben schnellen.