Len Faki Neu

Len Faki Hidden Objects


Len Faki veröffentlicht im Februar seine EP „Hidden Objects“. Enthalten sind drei neue Remixe aus seiner Feder.

Anfang Februar veröffentlicht Len Faki seine neue EP „Hidden Objects“. Entgegen der üblichen Erwartungen sind auf dieser EP jedoch keine neuen Tracks von Faki selber enthalten. Mit „Hidden Objects“ veröffentlicht er drei Remixe, bei denen er eine interessante, ganz andere Seite seines musikalischen Könnens zeigt. Mit dabei sind Remixe von Slams „Cirklon Bells“, Scubas „Black on Black“ und Philippe Petits „Suspended“.

Alle drei Remixe produzierte Len Faki im vergangenen Jahr und hatte eigentlich nicht vor, diese zu veröffentlichen. Sie sollten „hidden“ bleiben und nur als experimentelle Entwicklung einer anderen musikalischen Seite Fakis dienen. Dennoch hat er sich dazu entschieden, diese doch noch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Berghain-Resident zeigt mit „Hidden Objects“ eine neue, melodischere Seite seines Könnens. Auch für Faki ungewohnt experimentelle Drumsets und Noise-Effekte verwendet er in seinen Remixen.

Tracklist:fig74-front
A1. Philippe Petit – Suspended (Len Faki Remix)
A2. Slam – Cirklon Bells (Len Faki Remix)
B1. Scuba – black on black (Len Faki goes white remix)

„Hidden Objects“ von Len Faki erscheint am 08.02.2016 als Vinyl und Digital auf Figure.

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEmag 047 – am Kiosk und als eMag für iOS und Android
Sonny Fodera ist In The House
Dekmantel präsentiert Selectors Festival plus passende Compilation-Serie