Auch wenn das Ende (fast) absehbar ist: Noch immer macht Corona der gesamten Veranstaltungs-Industrie einen Strich durch die Rechnung. Doch getreu der Devise „forward ever – backward never“ blicken wir positiv und optimistisch in die Zukunft. Das macht auch die Crew des wunderschönen Lighthouse Festivals Croatia. Das sollte ursprünglich im Mai stattfinden, doch aufgrund bekannter Tatsachen muss man das Event verschieben. Die gute Nachricht ist: Man hat einen Termin gefunden. Und somit steigt das LHF vom 2. bis 6. September 2021.

Man kann sich eigentlich so gut wie sicher sein, dass das fünftägige Happening unter freiem Himmel ausgetragen werden kann. Erstens sind es bis zum neuen Termin noch gut vier Monate. Und zweitens geht das LFH (wie erwähnt) open Air über die Bühne. Und wie wir alle mittlerweile wissen, ist hier die Ansteckungsgefahr sehr gering. Nichtsdestotrotz geht man hinter den Kulissen natürlich auf Nummer sicher und arbeitet eng mit den nationalen Gesundheitsbehörden zusammen.

Es gibt noch ein paar Tickets käuflich zu erwerben, was dem Resale verbleibender Kapazitäten zugrunde zu führen ist. Diese bekommt ihr auf der offiziellen Festival Website. Diese gibt es ab dem 5. Mai, 19:00 Uhr. Alternativ schickt doch gerne eine Email an win@fazemag.de mit dem Betreff „Lighthouse Festival Tickets“, und mit etwas Glück reist ihr dann Anfang September nach Kroatien. On Top zu den Eintrittskarten gibt es noch zwei Sweater aus der „Lighthouse Festival glow in the Dark“-Collection, die auf nur 40 Stück limitiert ist.

Lighthouse Festival // 02.-06.09.2021 // Kroatien

(C) Foto: Lupi Spuma