Magic Island – Music For Balearic People


Mit seiner alljährlichen und mittlerweile renommierten „Magic Island – Music for Balearic People“-Compilation, geht der Stuttgarter Roger Shah bereits in die achte Runde und präsentiert dabei seine besondere Auswahl an balearischer Trance Musik mit zwei schönen Mixen auf einer Doppel-CD. Musikalisch ist das Konzept wie gewohnt den Tageszeiten gewidmet. Demzufolge unterscheiden sich beide im Tempo, was letztendlich heißt, dass die Compilation mit sanften 120 BPM beginnt und schnellen 138 BPM endet. Die Auswahl der insgesamt 36 exklusiven Titel erfolgte aus einem Portfolio von mehreren Hundert Tracks und reicht von einer Vielzahl neuer und bekannter Produzenten wie Brian Laruso, Raul Pablo Sanchez, Dirkie Coetzee, Pierre Pienaar oder Bilal El Aly, Mark Norman, Rene Ablaze und natürlich Roger Shah und seinem Alter Ego Sunlounger selbst. Eine weitere Besonderheit sind einige sogenannte MI:8 Remixe bzw. Versionen, die vom Sound einen kleinen Vorgeschmack auf Roger Shahs kommendes Album geben sollen. Alles in allem wie immer eine runde und sonnige Sache! 8/10 Damian Duda