changing days



Niall Mannion erblickte im irischen Greystones bei Dublin das Licht der Erde, zog aber vor ein paar Jahren nach Berlin und ist unter seinem Pseudonym Mano Le Tough mittlerweile einer der begehrtesten Nachwuchs-Acts der Hauptstadt. Releases auf Internasjonal, Buzzin’ Fly, Dirt Crew Recordings und Mirau sprechen da eine eindeutige Sprache, ebenso wie Remixaufträge von Aloe Blacc, Midnight Magic oder Róisín Murphy. Anfang diesen Jahres gab er auch mit “Mountains” sein Einstand auf Permanent Vacation, wo am 22.02.13 auch sein Debütalbum “Changing Days” erscheinen wird.

Tracklist
01. Cannibalize
02. Everything You’ve Done Before
03. Changing Days
04. Dreaming Youth
05. A Thing From Above
06. Primative People
07. Nothing Good Gets Away
08. Please
09. Moments Of Truth
10. The Sea Inside