Marbert Rocel Things


Anfang Oktober erscheint das neue Studioalbum „In The Beginning“ von der Live-Band Marbert Rocel. 2005 gegründet besteht die Band nun schon seit gut 10 Jahren. Seit 2007 gehört Marbert Rocel zum festen Artist-Stamm des Münchner Independent Labels Compost Records und veröffentlichte dort bisher Alben wie ”Speed Emotions“ (2007), ”Catch A Bird“ (2009) sowie ”Small Hours“ (2012), deren Tracks von Osunlade, Solomun, Mathias Kaden oder Trus’me geremixt wurden. Ihre Tourneen führten sie zu namhaften deutschen Adressen wie dem Berliner Watergate, Conne Island nach Leipzig oder weit darüber hinaus: In Amsterdam, Istanbul, Rom, Mailand, Bratislava und Moskau baute die Band ihre Show auf und bereicherte Festivals wie die Fusion, Day At The Park oder das Nachtdigital. Neben dem musikalischen Part gestalten sie auch ihre Cover selbst und drehen ihre eigenen Musikvideos. Marbert Rocel strotzen nur so vor Kreativität und kümmern sich nicht um Genregrenzen.

„In The Beginning“ erscheint am 9. Oktober 2015 auf Compost Records als 2LP incl. CD und Download.

Tracklist:CPT474_2500x2500RGB-1
CD:
01. 80 Horses
02. Always On My Mind
03. Make Me Walk
04. Up To You
05. Velvet
06. Dawn Of The Day
07. Unwillingly Close
08. Dance Slow
09. Bird Of Passage
10. Hold On
11. Me, Myself And I
12. With Your Love

Das könnte dich auch interessieren:
www.marbertrocel.com