Nach zahlreichen Veröffentlichungen auf Labels wie Poison Recordings, Electribe oder Mauritus, releast der Essener DJ und Produzent Marco Iletschko aka Marc O’Tool seine neue LP „Serious“ auf  Circle Music – seine Premiere auf dem Münchner Label. Mit aufwendigen Melodien glänzt die Platte ebenso wie mit feinstem Deep und Tech-House sowie Old School-Einflüssen. Von Anfang bis Ende ist das Album gleichzeitig sehr kohäsiv, aber dennoch variabel, immer mit dem Bezug zu beständigen House-Roots.

„Serious“ erscheint am 30. März 2012.

Tracklist:
01. Serious Intro
02. I Know
03. No Need To Worry feat. Stu Patrics
04. Feel So Good feat . Marc Vision
05. Party 1994
06. What Is Up feat. Criss Source
07. Take Me To The River
08. You Got It
09. I Call You
10. The Final
11. Reason Why feat. Sarah McKenzie

www.marcotool.de