romboy_tronic
Die fruchtbare Romboy-Smith-Kollabo geht in eine neue Runde: diesmal legt Marc Romboy mit „Feelin´“ das Original vor und Christian Smith schustert daraus seinen Remix. „Feelin´“ lässt von Anfang an die weiblichen Vocals erschallen, Claps drücken einem die Schallwellen mitten ins Gesicht. Die Wärme der Synthies und der Soul des Gesangs fusionieren zu einem mitreißenden Techhouse-Track. Eine entspannte Acidline gibt dem Track die Extraportion Drive. Smith erhöht den Druck und überzieht alles mit technoiden Soundstrukturen. In seiner Bearbeitung stehen die Perkussions im Vordergrund, den übrigen Soundelementen des Originals wird aber trotzdem genug Platz eingeräumt. „Feelin´“ ist es wert, gehört zu werden! 8 points. TobiQ