romboy


Katalognummer 003 von André Hommens neuem Label These Eyes liefert Marc Romboy ab. Der Titeltrack ist ein Electronics-Ohrwurm mit Slowbeat, blinkenden Synthies und kosmischer Tiefe. Elegant gleitet der Track in seiner Umlaufbahn Richtung Unendlichkeit. Auf der B-Seite liefert Lauer, eine Hälfte der Tuff City Kids, seinen Remix ab. Hier geht es Richtung Dancefloor, aber die ebenfalls mit einer lässigen Leftfield-Attitüde, die hier noch etwas hypnotischer wirkt. 8/10 Galle Krabowski