markus suckut

Markus Suckut veröffentlicht neues Album “Resist”


Techno-Fans aufgepasst. Der aus der Nähe von Düsseldorf stammende Produzent Markus Suckut veröffentlicht in Kürze sein zweites Album mit dem Titel „Resist“. Es erscheint auf dem Label Exile, das von Markus Suckut und Johannes Heil betrieben wird und ist sein zweites Album unter seinem bürgerlichen Namen. 2013 erschien sein Debüt auf Len Fakis Figure-Label und im vergangenen Jahr veröffentlichte er ein Album unter dem Pseudonym Tales Of The Machines. Suckut veröffentlicht seit 2010 seine technoiden Releases und hat dabei auf Labels wie Figure, Edit:Select, Repitch, Rekids oder Stroboscopic Artefacts seine Spuren hinterlassen. Nebenbei gründete er noch sein eigenes Label SCKT, auf dem zumeist Musik von ihm selbst erscheint. Jetzt folgt “Resist”, von dem Johannes Heil sagt, dass der Titel darauf anspielt, dass man als Künstler häufiger den Weg des Widerstands wählen sollte, um sich nicht zu sehr anzupassen.

“Resist” erscheint am 7. März 2017 auf Exile.

Tracklist: EXILELP02 - ARTWORK
A1: First Movement
A2: Second Movement
B1: Third Movement
B2: Fourth Movement
C1: Fifth Movement
C2: Sixth Movement
D1: Seventh Movement
D2: Eigth Movement
D3: Ninth Movement

Das könnte euch auch interessieren:
Goldfrapp – Lang erwartetes Album „Silver Eye“ kommt im März
Booka Shade: neues Album „Galvany Street“ und Europatour
CVBox – Zwischen Wald und Studio
Superpitcher startet The Golden Ravedays
Bjarki gründet sein eigenes Label bbbbbb