martyn


Drei Jahre sind seit seinem letzten Longplayer-Release auf dem Ninja-Tune-Sublabel Brainfeeder vergangen, da kündigt der niederländische Produzent Martijn Deykers aka Martyn sein neuestes Werk an. „The Air Between The Words“ wird sein neues Album heißen, das er auf Ninja Tune veröffentlicht. Der in den Niederlanden geborene und in Washington DC lebende Produzent, der vor allem durch seinen abwechslungsreichen Dubstep-Sound auf seinem eigenen Label 3024 bekannt wurde, hat seine Soundästhetik erweitert und frönt nun auch der geraden Bassdrum, wobei man immer noch Dubstep-Referenzen heraushört.
‚The Air Between The Words‘ leitet sich von der ultimativen Kraft ab, die jedes Lebewesen verbindet. So wie die Pause zwischen Wörtern nun mal eine Reihe von Buchstaben zu einem Satz verbindet“ so Martyn im Interview mit Resident Advisor.

Ab Mitte Juni dürfen wir uns also auf zehn Tracks freuen, die nach seinen eigenen Angaben einen ganz neuen und frischen Sound von ihm widerspiegeln werden. Zur Unterstützung hat sich Martyn Four Tet und Copeland mit ins Boot geholt, mit denen er jeweils einen Track für das anstehende Album produziert hat.

„The Air Between The Words“ erscheint am 13. Juni 2014 auf Ninja Tune.

Tracklist: martyn_album
01. Forgiveness Step 1
02. Glassbeadgames (with Four Tet)
03. Empty Mind
04. Drones
05. Love of Pleasure (with Copeland)
06. Two Leads and a Computer
07. Forgiveness Step 2
08. Like That
09. Lullaby
10. Fashion Skater

Martyn auf Facebook

 Das könnte euch auch interessieren:

Benga sagt Tschüss

The Sound Of Dubstep