10465858

Nach jahrelanger Treue und zehn EPs beim Kölner Label Traum Schallplatten, gibt es jetzt ein quasi “Best-Of” von Max Coopers Tracks. Alle 15 Titel sind zwischen den Jahren 2009 und 2013 erschienen, werden von Cooper aber auch noch heute in seinen Sets verbaut. Insgesamt ist die Traum Collection eine sehr schöne, teilweise ambientartige Zusammensetzung. Alle, die nicht mit der Musik Coopers vertraut sind, bekommen hier eine gute Möglichkeit, das gleich mal zu ändern und abzutauchen. Alle, die ihn kennen, werden eher enttäuscht sein. Die Tatsache, dass hier wirklich kein Track neu oder exklusiv für dieses Release erschienen ist, lässt die Sache ganz schön fad wirken. Selbst der enthaltene Remix von Dominik Eulbergs „Sansula“ erschien bereits 2009. Schade eigentlich. 6/10, cassio.