Wie jedes Jahr wird auch 2012 auf dem Dortmunder Traditions-Rave MAYDAY herzhaft in den Mai getanzt. Und genauso traditionell wie die Veranstaltung, die dieses Jahr unter dem Motto „Made in Germany“ stattfinden wird, ist auch die Spannung auf das LineUp, das der Veranstalter i-Motion jetzt veröffentlicht hat:


DJs:
Sven Väth (Frankfurt), Paul van Dyk (Berlin), Carl Cox (London), Chris Liebing (Frankfurt), Ferry Corsten (Rotterdam), Westbam (Berlin), ATB (Bochum), Moguai (Ruhr-Area), Felix Kröcher (Frankfurt), Karotte (Frankfurt), Monika Kruse (Berlin), Dominik Eulberg (Bonn), Klaudia Gawlas (Passau), Tube & Berger (Solingen), DBN (Hamburg), Mark‘Oh (Ruhr-Area), Outblast (Almere), Torsten Kanzler (Berlin), Dabruck & Klein (Köln), Coone (Turnhout), Tomcraft (München), Kai Tracid (Frankfurt), Marcus Schössow (Helsingborg), Partyraiser (Den Haag), Till von Sein (Berlin), Sutura (Heilbronn), Tieum (Metz), Falko Niestolik (Salzburg), Mystery (Aachen), Juliet Sikora (Dortmund), Masters of Noise (Köln), Fenix (Echt), sunshine live DJ Team aka Charles Mc Thorn, Eric SSL & DJ Falk (Mannheim), Kerstin Eden (Berlin), Dalora (Limburg), Jenny Furora (Mainz), The Pressureheads (Mannheim), Mike-MH4 (Lübeck), Tensor feat. Re-Direction (Dortmund/Essen)

Live:
Members of Mayday (Worldwide), Mr. X & Mr. Y (Berlin/Los Angeles), The Advent & Industrialyzer (London/Barcelona), Motor (New York), BMG aka Brachiale Musikgestalter (Wiesbaden), Kollektiv Turmstrasse (Hamburg), Cyberpunkers (Mailand), Aka Aka feat. Thalstroem (Berlin), Rotterdam Terror Corps (Rotterdam), Endymion (Eindhoven), Niereich (Graz), Electrixx (Berlin), Genlog (Essen)

Hosts:
MC Tha Watcher (Tilburg), MC H (Köln)

Erfahrungsgemäß werden in den nächsten Wochen noch weitere Acts dazukommen, wir halten euch natürlich diesbezüglich auf dem Laufenden!