Bildschirmfoto 2014-02-10 um 19.35.51



Es gab sehr viel Wirbel um das größte Indoorevent Deutschlands in den letzten Tagen. Der Schlagabtausch zwischen Westbam und Nik Schär hat viele von euch bewegt. Die Gemüter haben sich hoffentlich wieder etwas abgekühlt und so präsentieren wir euch die ersten Namen der 2014er MAYDAY, die unter dem Motto “Full Senses” steht:

Paul van Dyk, Sven Väth, Danny Avila, Oliver Schories, Faul, Chris Liebing, Moonbootica, Dominik Eulberg, Outblast, Code Black, Len Faki, Torsten Kanzler, Sander van Doorn, Cosmic Gate, Felix Kröcher, Charly Lownoise & Mental Theo, Dune

Was sagt ihr dazu?

Das könnte dich auch interessieren:
Westbam, MAYDAY – jetzt spricht Nik Schär von I-Motion
Westbam und die Mayday – das Interview
Wir verlosen: Brennivín – The Icelandic Schnapps
Westbam spricht – das ist die Wahrheit in Sachen Mayday
Westbams Mayday-Ausstieg: Stellungnahme von I-Motion
GEMA in den Club: ein Mitarbeiter und seine unschlagbaren Angebote

Chris Tietjen & Cocoon Recordings präsentieren “Neun”
SFX Entertainment übernimmt I-Motion (Nature One, Mayday etc.) 

MAYDAY „Full Senses“ // 30.04.14, 18:00–9:00 Uhr // Westfalenhallen, 44139 Dortmund
Tickets: 58 EUR im VVK (plus Gebühren) oder 68 EUR an der Abendkasse
www.mayday.de