MDRNTY


Vom 16. bis zum 20. September findet eine Kreuzfahrt für elektronische Underground-Musik statt. MDRNTY Cruise hat nun die 38 letzten Namen verkündigt und vervollständigt so das Programm ihrer fünf Tanzflächen.

Auf der Fahrt von Genau über Ibiza und Barcelona nach Palma de Mallorca werden bis zu 3.200 Festivalteilnehmer an der Bord der MSC Magnifica gehen. Im Mittelpunkt der Reise stehen Genuss, Entspannung, Fun und Fiesta.

Das Programm vereinigt große etablierte Künstler und kompromisslose, vielversprechende Newcomer. Sven Väth, Dixon, Jamie Jones, Ben Klock, Damian Lazarus, Guy Gerber, Magda, Adriatique und Mathew Jonson (live) sind nur ein paar der 66 Künstler, die mit an Bord sind.

Es ist mehr als ein 294 m langes Festival. Die Party-Reise wird mit Pop-up-Events wie der Verköstigung von Wein und Spirituosen, künstlerischen und technologischen Darstellungen, Ausstellung zeitgenössischer Kunst oder von DJs begleitetem Yoga, ergänzt.

Die All-inclusive-Angebote (Reise, Party 24/24h, Unterkunft, Verpflegung, Getränke, Alkohol und Steuern) sind bereits verfügbar. Der Mindestpreis beträgt 729 EUR.

Weitere Infos gibt es unter: www.mdrnty-cruise.com

MDRNTY Cruise 2017 // 16. – 20. September 2017 // Genua, Italien
Line-up: Sven Väth, Dixon, Jamie Jones, Ben Klock, Damian Lazarus, Guy Gerber, Magda, Adriatique, Mathew Jonson (live), Arapu, Ripperton, Yokoo, James McHale, Herodot, dOP (live), Guti (live), Hector Couto, Alejandro Mosso, Andrea Oliva und viele andere

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
The Ark – extravagante Party-Kreuzfahrt im Mittelmeer
Robin Schulz zwischen Jumbo-Jet, Kreuzfahrtschiff und großen Arenen
Shipsomnia lädt zur Partykreuzfahrt im Mittelmeer ein: Tale of the Kraken