MDRNTY Cruise gibt das Line-up Phase 2 bekannt

MDRNTY Cruise gibt das Line-up Phase 2 bekannt


60 Meter über den Wellen des Mittelmeeres Tennis spielen?
Im 14. Stock eines Luxusdomizils eine 24-Stunden-Nonstop-Party feiern?
Im hauseigenen Casino einen Royal Flush hinlegen?
Verkehrte Welt? Nope. Richtige Welt! Das ist die Welt von MDRNTY Cruise. In diesem Sinne: “Alle Mann an Bord und Leinen los!”

Das Schiff mit bis zu 2.600 Passagieren an Bord sticht nach der erfolgreichen Jungfernfahrt letztes Jahr auch diesen Sommer wieder in See. Das Besondere an diesem Partyschiff: Es ist die wohl weltweit bis dato einzige Schiffsreise, die sich ausschließlich dem Underground-Techno widmet. Vom 10. bis 13. Juni 2018 gesellen sich unter anderem auf die MSC Opera: Ricardo Villalobos, Black Coffee, Audiofly, Jan Blomqvist, Stephan Bodzin und Dana Ruh.

Die Route: Genua – Sardinien – Korsika – Genua.
Die Preise für den viertägigen Bootsausflug: Wir empfehlen euch eine Balkonkabine mit – logo! – Meerblick. Die gibt´s für 1.599 EUR pro Person. Wer nicht ganz so flüssig ist und auch ohne Fenster auskommt, nistet sich für knapp 900 EUR einfach in einer innenliegenden Kabine ein. Mehr Infos unter www.mdrnty-cruise.com.

So, jetzt geben wir euch noch einen Überblick über die bisherigen zwei Line-up-Phasen:
Line-up-Phase 1/3: Ricardo Villalobos, Black Coffee, Stephan Bodzin, Apollonia, Andrey Pushkarev, Audiofly, Behrouz, Culoe De Song, Eagles & Butterflies, Hyenah, Ion Ludwig (live), Jan Blomqvist (live), Matthew Dekay, Osunlade, Patrice Bäumel, SIT (Cristi Cons & Vlad Caia)
Line-up-Phase 2/3: Alci, Archie Hamilton, CAP, DJ Reas, Djebali, Edu Imbernon, Giorgio Maulini, Herodot, James Mc Hale, Jon Charnis, Lazare Hoche, Dana Ruh, Lunar Disco, Mathew Jonson (live), Mihai Pol, Nima Gorji, Suciu
Line-up-Phase 3/3: t.b.a.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
So war die MDRNTY Cruise 2017
Caprices Festival feiert 15. Geburtstag

MDNRTY Cruise 2018 – Der Teaser: