Messerangriffe während Elektro-Festival in London / Official Press Photo Eastern Electrics


Die Festivalsaison ist weltweit im vollen Gange. Das bringt nicht nur viel Spaß und Freude mit sich, sondern leider auch häufig schlechte Nachrichten. Bei einem Londoner Elektro-Festival wurden vergangenes Wochenende vier Männer abgestochen.

Bei dem besagten Event handelt es sich um das Eastern Electrics Festival, welches vom 3. Bis zum 4. August im Morden Park stattfand. Zum Line-up gehörten Claptone, Roman Flügel, Steve Lawler, Hannah Wants und viele mehr. So weit, so gut.

Am Samstag überschatteten vier Taten das elektronische Musikevent. Wie MyLondon berichtete, wurde am Samstag gegen 16 Uhr das erste Opfer mit einem Messer angegriffen und musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden. Fast drei Stunden später, um 18.45 Uhr, wurde ein nächster Verletzter zum Sanitätszelt gebracht, der ebenfalls schwere Stichwunden erlitt. Die nächsten Vorfälle ereigneten sich dann um 21.38 Uhr und nochmals kurz darauf. Alle Männer wiesen Stichwunden am Körper auf und waren verschiedenen Alters.

Nach diesen vier Vorfällen war auch die Polizei von Merton gezwungen zu handeln. Am Sonntag wurden daher zahlreiche Durchsuchungen von Personen auf dem Festivalgelände durchgeführt. O es bereits erste Erkenntnisse gibt ist allerdings unbekannt.

Auch die Festival-Organisatoren haben sich mit einem Statement zu Wort gemeldet: „“Wir können bestätigen, dass es am Samstag, dem 3. August, zu vier schweren Übergriffen bei Eastern Electrics gekommen ist. Alle Opfer wurden ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie vor Ort von unserem medizinischen Team behandelt worden waren. Die Polizei appelliert an Zeugen, sich zu melden und jeden mit Informationen, die bei ihren Ermittlungen hilfreich sein könnten, zu bitten, 101 anzurufen. Die Sicherheit aller vor Ort hat für uns oberste Priorität und wir werden weiterhin eng mit der Polizei, den lokalen Behörden und unserem Sicherheitspersonal zusammenarbeiten, um ein sicheres Umfeld für Eastern Electrics zu gewährleisten.“

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Horrorfahrt mit Quad durch Festivalcrowd – Mehrere Verletzte!
Massenandrang bei Festival – Mehrere Verletzte und Kollabierte
Gewaltsame Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei nach dem Tod eines Festivalbesuchers