Mexikanisches Mega-Festival mit Beyer, Gou und Väth kurzfristig abgesagt

Mexikanisches Mega-Festival mit Beyer, Gou und Väth kurzfristig abgesagt

Das Departure Festival in Playa del Carmen auf der beliebten Halbinsel Yucatan hat seine Veranstaltung an diesem Wochenende aufgrund eines starken Anstiegs der COVID-Fälle und neuer Beschränkungen abgesagt. Das fünftägige Departure Festival hatte mit einem beeindruckenden Line-up aufgewartet, das unter anderem Adam Beyer, &Me, Dubfire, Joseph Capriati, Sven Väth und Peggy Gou umfasste. Playa del Carmen ist ein Urlaubsort an der mexikanischen Karibikküste, der sogenannten Riviera Maya, auf der Halbinsel Yucatán. Die Stadt im Bundesstaat Quintana Roo ist für ihre von Palmen gesäumten Strände und Korallenriffe bekannt. Die Fußgängerzone Quinta Avenida verläuft parallel zum Strand und bietet eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und coolen Clubs.

Letztes Jahr wurde von The Cityfox Experience, Brooklyn Mirage und Pollen Presents ein neues Erlebnis für die House- und Techno-Community angekündigt. Als viele an diesem Wochenende zum Departure Festival in die Tropen reisten, schwebte die dunkle Wolke der Pandemie über dem Festival, denn in der Region kam es zu einem starken Anstieg der COVID-19-Fälle. Die Organisatoren des Festivals veröffentlichten Donnerstag ein Update mit der Nachricht, dass der Eröffnungstag auf Freitag verschoben wird – aber Freitag kam ein neues Update, das besagte, dass das Festival aufgrund neuer Beschränkungen, die der Gouverneur in der Region erlassen hat, überhaupt nicht stattfinden wird.

Die Organisatoren des Departure Festivals: “Wir haben uns mit den lokalen Behörden von Playa del Carmen in Verbindung gesetzt, und aufgrund des starken Anstiegs der Omicron-Fälle in den letzten Tagen hat der Gouverneur gestern Abend bekannt gegeben, dass Playa del Carmen wieder zu den COVID-Beschränkungen der gelben Stufe zurückkehrt und wir daher eine Show dieser Größe nicht wie geplant durchführen können.”

Ticketinhaber erhalten eine Rückerstattung und eine Gutschrift von 200 Dollar für ein zukünftiges Event. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Hotelbuchungen von dieser Absage nicht betroffen sind, so dass diejenigen, die bereits nach Playa del Carmen gereist sind, ihren Aufenthalt fortsetzen können. Ob das eine gute Nachricht, muss jeder für sich selbst beantworten.

Lest hier die Erklärung von Departure Festival auf Instagram: