Sieben Jahre sind seit dem letzten Album von Micatone vergangen. Allerdings waren die Band-Mitglieder natürlich nicht untätig, sondern haben in fast identischer Besetzung unter dem Namen Nylon weitergemacht und darüber hinaus hat Sängerin Lisa Bassenge auch drei Solo-Alben in dieser Zeit veröffentlicht. Nun versammelt sich wieder die Stammformation, um am 2. März den neuen (und mittlerweile vierten) Longplayer „Wish I Was Here“ auf dem Berliner Label Sonar Kollektiv zu veröffentlichen. Das neue Werk versammelt Zitate aus Soul, Surf, Beat und Blues und ist deutlich weniger elektronisch geprägt als seine Vorgänger.

www.sonarkollektiv.com
www.micatone.de

Record Release Konzert
16.03.2012 Berlin – HBC