Bildschirmfoto 2014-01-02 um 01.28.07
Mix-CDs von Michael Mayer sind für mich immer ein Grund, genauer hinzuhören, denn neben dem gewohnten und von mir durchaus auch geschätzten Kompakt-Sound gibt es immer einige Überraschungen in Punkto Sound. Da steht nicht einfach das von vielen sicherlich erwartete Etikett „Minimal“ drauf – ganz im Gegenteil – atmosphärische, fast Basic-Channel-affine Geräuschtracks treffen auf jazzige Elemente, Detroit, Neo-Trance, Italo- und Schunkeldisco (Ein Hoch auf Herrn Köhncke!) und bei Supermayers Remix von Geigers „Good Evening“ kommt zu allem Überfluss noch mal grandioses Oldschool-Feeling auf – ich wusste gar nicht, dass es diesen Drumloop überhaupt noch gibt. Tolle Zusammenstellung, eindrucksvoll gemixt und für mich eine der wirklich besten Mix-CDs der letzten Zeit. [6/6] Sanomat

Anspieltipps:
Ian Simmonds – The Dog
Justus Köhncke – Advance
Lindstøm – Another Station (Todd Terje Remix)