Bildschirmfoto 2015-05-03 um 12.04.54
The Chemical Brothers stehen mit ihrem neuen Album in den Startlöchern, Mitte Juli wird “Born In The Echoes” veröffentlicht. Bereits erschienen ist die Single “Sometimes I Feel So Deserted”, morgen, am 4. Mai, folgt dann „Go“ feat. Q-Tip. Das dazugehörige Video liefert ein alter bekannter ab, der bereits vor einigen Jahren für das Duo tätig war und mittlerweile auch Kinofilme wie „Science of Sleep – Anleitung zum Träumen“ oder „Be Kind Rewind“ abgeliefert hat: Michel Gondry.
„Let Forever Be“ (1999) und „Star Guitar“ (2002) drehte Gondry für Tom Rowlands und Ed Simons, morgen gibt es dann die dritte Zusammenarbeit zu sehen.


Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier schon zu sehen:
www.twitter.com/ChemBros/status/594112378465222656
www.instagram.com/p/2I3xD9xQU4
www.facebook.com/ChemicalBros/videos

Das könnte dich auch interessieren:
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: The Chemical Brothers
The Chemical Brothers are back!