Foto: Natalia Luzenko


Längst ist Dominik Eulberg nicht nur als DJ und Producer in der Szene bekannt, sondern auch für seine vielfältige Aufklärungsarbeit und sein Engagement in Sachen Natur. Seine Releases transportieren nicht nur Musik, er hält regelmäßig Vorträge, bietet Exkursionen an, hat zahlreiche Kolumne zum Thema geschrieben, war in vielen Sendungen zu Gast oder hat auch schon  Ein Vogelquartett herausgebracht, dessen Erlös in den Naturschutz floss.

Nun kommt eine weitere Facette hinzu, denn der Westerwälder veröffentlicht ein Buch namens “Mikroorgasmen überall”. Darin beschreibt er die Raffinesse und Mannigfaltigkeit der Natur vor unserer Haustür, berichtet über Eisvögel, Salamander und Kuckuck, erklärt, warum Der Specht trotz ständigen Hämmern keine Kopfschmerzen bekommt und warum man in Deutschland in freier Wildbahn auch auf Papageien und Piranhas treffen kann.

“Mikroorgasmen überall” erscheint am 30. April 2021 im Eichborn Verlag.

 

 

Hier könnt ihr euch einen Eindruck von Dominiks Anliegen machen:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Publikumspreis der deutschen Umwelthilfe – Jetzt für Dominik Eulberg abstimmen!
Domink Eulberg – Mannigfaltig Remixes Pt. 2 (!K7 Records)
“Techno Tanz und Tiergeräusche”: Doku über Dominik Eulberg und Pantha du Prince