jägermeister_wolfenbüttelerfestspiele


Wer will beim Feiern schon immer gute Musik hören? Jägermeister versammelt 56 DJs, die ihre Trackauswahl für das Event wohl lieber geheim gehalten hätten. Peinliche Nummern, die man nur unbeobachtet unter der Dusche singt oder gelangweilt in der Kassenschlange pfeift, aber niemals auflegen würde. Genau das tun aber an diesem Abend Lotto King Karl, DJ Mad von den Beginnern, DJ Exel. Pauly von Fettes Brot, Luke 4000 von Seeed, Cosmic DJ von International Pony und zahlreiche weitere. Master of Ceremonies ist Das Bo, der auch zusammen mit der Jägermeister Blaskapelle auftreten wird. Ganz im Sinne der Wolfenbütteler Festspiele ist das Konzept eine One-Of-Show, das heißt nur am 24. April habt ihr die Gelegenheit, eure Lieblings-DJs mit ihren Nicht-Lieblingsliedern zu hören. Von „Lambada“ über „Großer Bruder“ bis hin zu „Quit Playing Games With My Heart“ ist alles denkbar. Los geht es um 22 Uhr, der Eintritt kostet euch an der Abendkasse 10 EUR.

Wolfenbütteler Festspiele // 24.04.15, ab 22 Uhr// Uebel und Gefährlich, Hamburg
Line-up: Lotto King Karl, DJ Mad, DJ Exel. Pauly, Luke 4000, Cosmic DJ, DJ Dynamite, Revolver Club, Fukkk Offf uvm.

Weitere Infos auf der Jägermeister Homepage und der Facebookseite!

Das könnte dich auch interessieren:
Game Boy Drum Kit – kostenloses Sample Kit von BPB
Bringmann & Kopetzki’s Wild Life
Ihr wollt zur Mayday? – Wir verlosen Tickets!