Immer wieder arbeitet Swatch mit interessanten Künstlern zusammen und lässt sich von ihnen Uhren entwerfen – es ist ein maßgeblicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Die neueste Kooperation führt das Schweizer Label mit dem britischen DJ und Produzenten zusammen. Aus dieser Zusammenarbeit ist nun die Uhr “Little Idiot” entstanden und vielen von euch dürfte die Figur durch zahlreiche Moby-Videos schon ein Begriff sein.

„Mitte der 80er Jahre, als ich in einem Underground-Plattenladen arbeitete, begann ich damit, Comicfiguren zu zeichnen. Jede Tüte, die den Laden verließ, war mit einer Zeichnung versehen. Dies war eine meiner Aufgaben in dem Laden. Seitdem haben sich diese kleinen Comicfiguren selbstständig gemacht.Die Uhren von Swatch kenne ich seit vielen Jahren, ich bewundere die Kreativität, für die sie stehen und die sie transportieren. Durch die Zusammenarbeit mit Swatch bei diesem Projekt konnte ich den Zeichnungen ‚Little Idiot‘ einen neuen Kontext hinzufügen. Ich finde das Endergebnis wirklich großartig.“

Swatch New Gent LITTLE IDIOT (SUOZ129S)
Zifferblatt: Blau mit weißen Aufdrucken
Gehäuse: Blauer Kunststoff
Armband: Blaues Silikon mit weißen Aufdrucken
Limitierte und nummerierte Auflage von weltweit 7777 Stück in einer Sonderverpackung
Unverbindliche Preisempfehlung; 75 EUR
www.swatch.com

 

Das könnte dich auch interessieren:
Paul van Dyk präsentiert Schuh- und Sonnenbrillenkollektion
Kerbholz – natürlich schöne Uhren und Sonnenbrillen
Slow Watch – Nur keine Eile