Moskovskaya und FAZEmag suchen jeden Monat die besten elektronischen Tracks. Ob Techno, House, EDM, Hardstyle, Electro oder Minimal: Jedes Genre ist willkommen! Newcomer haben hier genauso wie alte Hasen der Musikszene die Möglichkeit, ihre Producer-Skills vor einer breiten Audience unter Beweis zu stellen.

Nochmal zum Ablauf: Ein Mal im Monat wird euch ein bekannter Künstler bitten, uns euren besten Track zu schicken. Der Track muss unreleast sein und zum Sound des jeweiligen Paten passen! Am besten schickt ihr uns euren Track per Soundcloud-Link, damit unser Postfach nicht in die Knie geht. Eine Jury, bestehend aus DJs, dem FAZEmag-Team und dem jeweiligen Produzenten wird dann den Sieger küren, der in der darauffolgenden FAZEmag-Ausgabe vorgestellt wird.

Nach einem Jahr produzieren wir mit allen Gewinnern die „Moskovskaya Tracks Volume 1 powered by FAZEmag“-Compilation. On top bekommt jeder Gewinner-Track noch seinen eigenen professionellen Remix von einem etablierten Produzenten höchstpersönlich. Klingt gut? Dann macht mit! Schickt uns euren besten Track und euren vollständigen Kontakt mit Handynummer an sven@fazemag.de. Einsendeschluss für diesen Monat ist der 11. April.

Nachdem uns im letzten Monat Mathias Kaden die Ehre erwiesen hat, dürfen wir uns nun über das legendäre Duo Booka Shade freuen. Walter Merziger und Arno Kammermeier gehören zu den absoluten Veteranen der elektronischen Musik-Szene und machen seit etlichen Jahren durch ihren melodisch-tanzbaren, detailverliebten Techno- und Tech-House-Sound auf sich aufmerksam. Zahlreiche Auszeichnungen untermauern ihren Erfolg und ihre weltweite Reputation.

Booka Shade sind ein eingespieltes Team, doch wer macht eigentlich was im Studio? Während Walter der Studio-Wizard ist, und „jede freie Minute an Songs und Sounds tüftelt“, kümmert sich Arno meist um Management und Redaktion. Die beiden wohnen zwar an unterschiedlichen Orten, sehen sich jedoch „… so gut wie jedes Wochenende auf Tour … und telefonieren täglich mehrfach, um Ideen und MP3s der aktuellen Songs auszutauschen.“ Eine perfekte Arbeitsaufteilung, die sich seit rund 25 Jahren bewährt.

Ihr habt es also mit zwei Künstlern zu tun, die mit allen Wassern gewaschen sind. Damit euch das Projekt nicht über den Kopf wächst und ihr im Studio einen kühlen Kopf bewahrt, raten euch die beiden vor allem eins: „locker bleiben und auf den magischen Moment … warten. Für uninspirierte Ideen ist kein Platz in eurem Kopf. Die Kunst ist es, zur richtigen Zeit am richtigen Instrument zu sein. Und falls es mal stocken sollte: Probiert ein neues Instrument oder experimentiert an den Sounds. Nicht verzagen und nicht ablenken lassen!“

Wir sind zuversichtlich und glauben, dass wir auch in diesem Monat tolle Einsendungen für die Moskovskaya Producer Challenge von euch erhalten werden. Gemeinsam mit Booka Shade werden wir schon bald eine Entscheidung treffen und den nächsten Sieger küren. Natürlich erwartet auch diesen Gewinner ein Interview im kommenden FAZEmag sowie ein kommerzielles Release des eigenen Tracks inklusive eines Remixes.

 

Booka Shade:
„Liebe FAZEmag-Leser, wir leben in einer außergewöhnlichen Zeit, eine Zeit, in der eure Kreativität gefragt ist! Wir wollen eure Songs hören! Überrascht uns mit innovativen Beats und Melodien, die uns in die Zukunft führen. Wir freuen uns auf alle Einsendungen!“

 

Die bisherigen Gewinner:
Moskovskaya Producer Challenge – der erste Gewinner: Martha C
Moskovskaya Producer Challenge – Gewinner #2: Felix Harrer
Moskovskaya Producer Challenge – Gewinner #3: Thomas Beyer
Moskovskaya Producer Challenge – Gewinner #4: SUZé
Moskovskaya Producer Challenge – Gewinner #5: Ten in Name