IMG_95315
MTV hatte die finnische Haupstadt vom 10. bis zum 12. September mit dem „MTV Push Helsinki“-Festival übernommen. Neben dem großen Hauptevent, einem Konzert mit Becky Hill, Redrama, Charli XCX und Oliver Heldens, gab es Workshops in Sachen Street Art unter freiem Himmel, eine Blockparty mit lokalen Bands und DJs sowie eine Modenschau mit finnischen Nachswuchsdesignern. Das Konzert fand in Nachtclub Circus statt, einer etablierten und kultigen Location im Herzen der Stadt. Nachdem Sängerin Becky Hill und Rap-Lokalmatador Redrama das Publikum schon ordentlich in Stimmung gebracht hatten, fiel die energiegeladene Performance von Charli XCX – mit vielen neuen Tracks aus dem neuen Album „Sucker“ – auf fruchtbaren Boden. Danach übernahm DJ Oliver Heldens für das große Finale. Der niederländische Shooting-Star, der vor wenigen Wochen mit seiner Single „Gecko“ auf Platz 1 der britischen Charts landete, bestach durch einen sehr souveränen und leidenschaftlichen Auftritt. Die Vocals auf „Gecko“ stammen übrigens von Becky Hill, die auch für den Song extra wieder auf die Bühne zurückkam.
Ein tolles Konzert und ein tolles Festival insgesamt, das sehr gut angenommen wurde und zahlreiche Leute angezogen hat. Helsinki ist auf jeden Fall eine Reise wert. Nicht nur um zu feiern, auch die Stadt mit ihrem Wahrzeichen, dem großen Dom, ihrem Hafen, den imposanten Gebäuden, der faszinierenden Inselwelt drumherum und ihrem nordischen Flair ist sehr spannend und einladend.


www.mtvpushhelsinki.com/de // www.visithelsinki.fi/de

[nggallery id=33]

Das könnte dich auch interessieren:
B.my.Lake 2014 – Impressionen vom Festival
Tauron Festiwal Nowa Muzyka 2014 – ein Rückblick
Sónar Reykjavík 2014 – Bilder vom Festival

MELT! 2014 – Bilder vom Festival
Caprices 2014 – Bilder vom Festival

Fotos: Tassilo Dicke