mysteryland
Mysteryland 2016 kommt ins Rollen. Nachdem Ende Februar die Hostingpartner der Bühnen und Anfang März die Registrierung für den Vorverkauf angekündigt wurden, schütten nun die Macher des Megaevents wieder ein Füllhorn über uns aus – dieses mal mit den Namen der ersten Acts. Angeführt wird das Line-up von Diplo, Afrojack und Martin Garrix. Am 31. März startet auch der Vorverkauf der Early-Bird-Tickets.


Mysteryland // 27. & 28.08.2016 // Haarlemmermeer, Niederlande
Line-up bisher, alphabetisch: A-Trak, Afrojack, Apollonia, Atmozfears, Barnhus (Axel Boman, Kornél Kovács & Pedrodollar), Boys Noize, Brennan Heart, Dave Clarke, De Jeugd Van Tegenwoordig, Detroit Love (Carl Craig b2b Stacey Pullen), Diplo, Don Diablo, Firebeatz, Galantis, Gorgon City, Green Velvet, GTA, Karenn, Kris Kross Amsterdam, Lost Frequencies, Luke Slater, Martin Garrix, Michel De Hey b2b Benny Rodrigues, NCBM, Radio Noet Noet, Robin Schulz, Rod, Ronnie Flex & Lil’ Kleine, Sam Feldt, Sander Van Doorn, Seth Troxler, Skream, Steven P. & Khalil, Surgeon feat. Lady Starlight, Tchami, The Partysquad, Tom Trago, Wildstylez

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Festivalkalender Kroatien 2016
Das war das Mysteryland-Festival 2015 

Mysteryland gibt die Hosting-Partner der Bühnen bekannt
Iceland Airwaves 2016 – Islands legendärstes Festival wird volljährig