mystery


Das Mysteryland Festival ist für viele Festival-Addicts unbestritten das Highlight des Partyjahres. Seit 1993 gibt es nun schon das großartige Event in Haarlemmermeer in den Niederlanden.

Heute haben die Veranstalter weitere DJs des wie immer abwechslungsreichen Line-ups bekannt gegeben.

Alle Musikfreunde dürfen sich am letzten Wochenende im August auf viele grandiose Künstler wie Laidback Luke, R3hab, Sunnery James & Ryan Marciano, Joseph Capriati, Ran-D, Coone, Joost van Bellen, FS Green, Tommie Sunshine, AN21 und Agoria freuen.

Diese werden die bereits feststehenden Acts Jeff Mills, Dave Clarke, DJ Hell & Tiga, Martin Garrix, Alesso, Oliver Heldens, Steve Angello, Knife Party, Wildstylez, Nicky Romero, Netsky, Chris Liebing, Joris Voorn, Porter Robinson, Ben Sims, The Flexican & Sef, Maya Jane Coles, DVBBS und DJ Jazzy Jeff die verschiedenen Bühnen bespielen. Wir glauben unsere Lieblingsbühne wird die ‚Vinly Only Stage‘, auf der Ben Sims, Sterac, Interstellar Funk und Small People mit Vinyl auflegen werden.

Nicht umsonst verkündet ID&T-CEO Duncan Stutterheim stolz, dass das diesjährige Programm größer und vielfältiger denn je ist. Da wird es Zeit, sich Karten zu kaufen. Tagespässe, Wochenend-Tickets und Camping-Angebote sind jetzt hier erhältlich.

 

 

Einen schönen Vorgeschmack liefert euch ein Ausschnitt vom grandioses Abschlussfeuerwerk 2014

 

Das wird euch auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Tanzen im Steinbruch
DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden