Nick Curly

Nick Curly und Marc Scholl hauchen ihrem Label Cécille Records neues Leben ein. 2007 startete das Mannheimer Imprint mit der „El Comienzo“-EP von Markus Fix, nach der Labelcompilation zum sechsten Geburtstag „6 Years Cécille“, die im Januar 2014 erschien, wurde es still. Diese Stille ist nun vorbei, denn es geht weiter, die Katalognummer CEC036 kommt – mit einem Remix des 2008er Labelhits „Nesrib“ von SIS, der nun eine Neubearbeitung von Archie Hamilton erhält.

Auf Cécille haben bisher neben den Labelmachern auch Acts wie Butch, die ebenfalls schon erwähnten SIS & Fix, Matthias Mayer oder Uner veröffentlicht. Curly brachte dort 2012 auch sein Debütalbum „Between The Lines“ raus.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Nick Curly – Between The Lines (Cecille)
Nick Curly ist in the House
Track-Check: Butch – Countach (Cocoon)