Native Instruments hat ein neues Community Drive-Soundpaket mit über 200 Loops und One-Shots von Künstlern wie Just Blaze, Take a Day Trip’s No Idle Crew, Richard Devine, SIA, Junkie XL, Kaitlyn Aurelia Smith, Laurel Halo und anderen veröffentlicht. Das Paket soll sowohl Künstler in Quarantäne inspirieren als auch mit einer optionalen Spende Geld für COVID-19-Wohltätigkeitsorganisationen sammeln.

NI selbst spendet 100.000 Euro an Wohltätigkeitsorganisationen, die “eng mit den Kernwerten des Unternehmens verbunden sind, nämlich der Unterstützung von Musikern aus allen Bereichen”, darunter Musicians Without Borders, Black Trans Femmes in the Arts und The MusiCares Covid-19 Relief Fund.

Hier könnt ihr mehr über das Paket erfahren, es herunterladen und spenden.

 

Das könnte euch auch interessieren:
“Citizen DJ” – hunderttausende Audio-Samples for free!
Native Instruments stellt “Service Center” und Support für ältere Solare/Plug-Ins ein