Der ehemalige Neuton-Recke und nun als fester Kompakt-Mitarbeiter fungierende Navid Tahernia darf nun also auch auf dem hauseigenen Speicher-Imprint zeigen, was er musikalisch so drauf hat. Angesichts der doch etwas an Plastikmans “Panikatakk” erinnernden Nummer “I Like” auf Seite A, auf der die Frequenzen flirren und der Beat artig geradeaus stampft, mag man schon mal geneigt sein, zu sagen: aha, okay, aber wars das schon?. Aber mitnichten! Denn was sich auf der traditionellen Wappen-B-Seite finden lässt, wird sicherlich nicht nur bei mir für einen heruntergeklappten Kiefer sorgen. Als wären Zeit und Raum aufgelöst, drückt Tahernia einen derartig geil-oldschooligen und mich göttlich an die Dave-Angel-X-Mix-Ausgabe erinnernden Track mit allerlei 909-Rides und melodiöser 303 in die Rillen, dass ich vor lauter Begeisterung dringend mein Beißholz brauche. Ein Muß! (6/6) Sanomat