Bildschirmfoto 2013-08-02 um 08.40.15
LONE RANGER
Kinostart: 8. August 2013
Regie: Gore Verbinski
Genre: Western
Mit seinem Jura-Studium in der Tasche kehrt John Reid (Armie Hammer) in seine Heimatstadt zurück und möchte an der Seite seines Bruders Dan (James Badge Dale), einem Texas-Ranger, hier für Ordnung und Gerechtigkeit sorgen. Im Wilden Westen kann davon allerdings keine Rede sein. Vor allem nach dem Bau der Eisenbahn vermehrt sich die Anzahl verbrecherischer Banden, die die Züge ausrauben. Als sich John mit den Texas-Rangers und seinem Bruder auf die Suche nach einer besonders zwielichtigen Truppe macht, die sich um den berüchtigten Bartholomew „Butch“ Cavendish (William Fichtner) versammelt hat, werden sie in einen Hinterhalt gelockt. Außer John überlebt niemand, und auch sein Leben hängt nur an einem seidenen Faden. In diesem Zustand wird er von dem Indianer Tonto (Johnny Depp) gefunden, der sich erinnert, dass Reid ihm einmal das Leben rettete. Reid wird von Tonto wieder gesund gepflegt und entscheidet sich, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Mit Tonto an seiner Seite kämpft er als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für Gerechtigkeit.