Wir berichteten schon über die Aulart Masterclass mit Paco Osuna, nun kommen weitere mit Chris Liebling und Danny Avila.

Liebings Masterclass mit dem Titel “My DJ Techniques & Vision of Techno” ist wie jede Masterclass in verschiedene Teile unterteilt, in denen Liebling verschiedene Aspekte des Auflegens erklärt. Daraus sind über fünf Stunden Video-Material entstanden. Der Erfinder des Schranz erklärt unter anderem den Aufbau eines eigenen Live-Setups, eine Einführung in die Maschinen und Tipps für B2B-Sessions.

Danny Avilas Masterclass trägt den Titel „Music Production & Professional Networking“. Seine Masterclass umfasst 25 Lektionen und geht auf die Mixing- und Produktionstechniken des Künstlers ein. Außerdem erzählt er seinen SchülerInnen, wie er Hard- und Software einsetzt.

Osunas Masterclass „My Mixing Techniques“ umfasst 21 Lektionen, verteilt auf zwei Stunden. Osuna bietet vor allem Tipps für DJ-Anfänger. Dabei zeigt er zum Beispiel wie man einen Groove erzeugt.

Chris Liebings Masterclass kann im Februar 2021 zum reduzierten Preis von 119 € vorbestellt werden. Die von Danny Avila ist bereits für €79,99 online erhältlich und ist ab sofort verfügbar. So ist es auch mit der von Paco Osuna, die hier für €57,99 zu haben ist.

Liebing sagte über seinen Unterricht: “Ich teile im Wesentlichen alles, was ich in den letzten 30 Jahren gelernt habe. Nicht nur von einem technischen, sondern auch von einem philosophischen Standpunkt aus. Es wird nicht nur das ‘Wie’ besprochen, sondern auch das ‘Warum’ und eine Menge ‘Wann’, während wir tief in meine persönliche Geschichte mit Techno eintauchen. Sie werden sehen, wie ich auflege und meinen Weg über die Jahre zu meinem aktuellen Setup. Aber auch wenn Sie ein anderes Setup als ich benutzen, z.B. CDJs oder Turntables, werden Sie in der Lage sein, dieses Wissen in Ihrem eigenen Setup zu nutzen. In dieser Masterclass geht es aber auch um die geschäftliche Seite der Musikindustrie, denn ich teile einiges aus meiner eigenen Erfahrung, wie z.B. Fehltritte in meiner Karriere, damit Sie nicht die gleichen Fehler machen müssen. Ich wünschte, ich hätte das schon vor 30 Jahren gesehen.”

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Paco Osuna – Aulart Masterclass
Dance Music Event (DME) Berlin: Talks, Workshops, Masterclasses
Nils Frahm – Momentum

Foto: Aulart