Im März veröffentlicht das Kölner Label Traum Schallplatten samt seiner Sublabels fünf EPs. Mictrotrauma sind mit einer digitalen Fünf-Track-EP dabei, A. Trebor präsentiert drei Versionen von „T.F.R“, die aus Nottingham stammenden Filthy Rich & Chase Buch haben „Get Down“ und „Stay Down“ auf Vinyl gepresst, der in Montreal lebende Australier Groj veröffentlocht sein Zaubernuss-Debüt und auch Mihalis Safras ist wieder am Start mit vier neuen Tracks.

Microtrauma “Reflection EP” (Traum V148)
VÖ: 05.03.2012
Tracklist:
1. Reflection
2. Blütenstaub
3. Reflection (Egbert Remix)
4. Pollen Flug
5. Nordlicht

A. Trebor “The Final Riot EP” (Trapez 130)
VÖ: 12.03.2012
Tracklist:
1. T.F.R pt.1
2. T.F.R pt.2
3. T.F.R pt.3

Filthy Rich & Chase Buch ”Upside Down EP” (MBF 12088)
VÖ: 19.03.2012
Tracklist:
1. Get Down
2. Stay Down

Groj “Motte EP” (Zaubernuss 7)
VÖ: 19.03.2012
Tracklist: 
1. Motte
2. Orfevre
3. Phonix
4. Motte (Jesse Somfay Remix)
5. Phoenix (Avus Remix)
6. Phoenix (Magic Panda Remix)

Mihalis Safras “Ozinio” (Trapez ltd 111)
VÖ: 26.03.2012
Tracklist:
A1. Ozinio
A2. Giannakis
B1. Ozinio (Luigi Madonna remix)
B2. Ozinio (Simone Tavazzi remix)

www.traumschallplatten.de