Der vom DJ Mag kürzlich erst zum besten Drum’n’Bass-DJ des Jahres gekührte Brite Andy C, hat nun die Erstausgabe des dreitägigen Festivals One7Four auf Ibiza angekündigt, das vom 19. bis 21. Juni 2020 stattfinden wird.

Er selbst, wird neben Künstlern wie Camo & Krooked, Calyx & Teebee, Delta Heavy, DJ Marky, High Contrast, Kings Of The Rollers & Inja, Metrik, SASASAS, S.P.Y and The Prototypes, Bou, Kanine und Harriet Jaxxon, vier Sets auf dem Festival spielen.

Tagsüber werden die Veranstaltungen auf Pool- und Bootpartys verteilt, die Abendveranstaltungen jedoch im Eden stattfinden. Die Openingparty am Freitag ist im Ibiza Rocks angekündigt.

Das könnte dich auch interessieren:
Britische Drum ‘n’ Bass Ikone verstorben
Ibiza: Carl Cox wieder mit eigenen Partys
Raver würde Niere für zwei Karten eines Festivals hergeben