Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Londoner Modelabel Nicce zieht sich sich seine Inspirationen aus dem Lifestyle, der Kultur und der Musikszene der englischen Hauptstadt, präsentiert zeitgenössische und klare Designs.
Neu ist jetzt die limitierte „White Label“ Capsule Collection. Basierend auf sogenannten „White Labels“ – Vinylplatten, die exklusiv und in limitierter Auflage vor allem an DJs verteilt werden, bevor die eigentliche Platte veröffentlicht wird –, setzt Nick in dieser Kollektion auf geometrisches Colourblocking in Weiß, Koralle und Mint und kombiniert das mit Einflüssen aus Architektur, zeitgenössischer Kunst und Werken des südamerikanischen Künstlers Luis Barragan.

Ab sofort hier erhältlich: www.nicceclothing.com

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

That feeling when you’re wearing White label 🙌 #niccewhitelabel

Ein Beitrag geteilt von NICCE (@nicce) am