Nick Monaco veröffentlicht sein Debütalbum “Mating Call”. Der Nachwuchs-House-Produzent aus San Francisco tauchte vor zwei Jahren mit einem Track auf der Dirtybird-Compilation “Hatched Vol.1” auf, woraufhin ein weiterer Beitrag für “Dirtybird Players Pt.1” folgte und drei EPs auf dem Label von Soul Clap. Dort erscheint nun auch am 8. September 2014 “Mating Call”.

Tracklist:
01. Mating Call
02. BabyFace
03. Ancient Ritual feat. Brandon Cain
04. Private Practice
05. I Can’t Breathe Without You
06. Brooklyn Is A Submarine feat. Slow Hands
07. Maintenance Man
08. TooHighToDrive
09. She Got That Fire
10. Freak Flag

Das könnte dich auch interessieren:
Claude VonStroke präsentiert uns seine “Dirtybird Players”
Soul Claps nebulöse Kollaboration mit Robert Owens …
Soul Claps Tanz auf dem Fluss: “Dancing On The Charles Vol. 2″