night-of-surprise_thomas-ankersmit-at-domino-festival


Kunst, Kultur, Köln: macht euch bereit für die dritte Ausgabe der Night of Surprise!

Bereits die zweite Ausgabe der Night of Surprise im letzten Oktober lockte beinahe 1000 Besucher in den Kölner Stadtgarten. Auch in diesem Jahr feiern die Organisatoren eine wie sie sagen „aus den Fugen geratene musikalische Welt, ihren Wildwuchs an Experimente, ihre ästhetischen Nischen und künstlerischen Überlebenstrategien.“

Fokus der Night of Surprise sind europäische Wurzeln sowie elektronische Tanzmusik afrikanischer Immigranten. Die Initiatoren des Events bieten Dancefloorexkursionen mit Überraschungen, frei von Erwartungen und Erwartungserfüllungen. Auf dem vielfältigen Programm stehen unter anderem ein avantgardistiches SciFi-Hörspiel namens „Paralektronoia“ von Felix Kubin oder psychedelisch durchgeknallter Tropical-Cumbia-Punk von Los Siquicos Litoralenos. Auch die äthiopische Jazz-Größe Hailu Mergia wird vertreten sein und mit der Sängerin Sofia Jernberg performen.

Lebendig, frei und spannend, so will das Programm der Night of Surprice die Gäste in ihren Bann verzaubern. Das beste daran: der Eintritt ist für alle frei.

Line-Up:
Erwan Keravec, Thomas Ankersmit, Felix Kubin „Paralektronoia“, Sofia Jernberg & Hailu Mergia, Pulverize the Sound (Peter Evans / Tim Dahl / Shanya Dunkelman), Hieroglyphic Being, Los Siquicos Litoralenos, Jason Ajemian & Folk-Lords, Laura Cannell, Travel Musica, Audrey Chen & Phil Minton, Trumpet Trumpet Synthesizer, Müller Huhn, The Ol´Timey Messengers, ER & WE, Cologne Sessions Residents, Xylouris White, DJ Nigga Fox

NIGHT OF SURPRISE // 21.10.2016 // Stadtgarten, Köln
Eintritt frei
www.colognesessions.com

Das könnte dich auch interessieren:
Electri_City Conference 2016 – wir verlosen Tickets & CDs
Feder & Klang – das Indoor-Festival in der Oberpfalz
Amsterdam Dance Event 2016 – das sind unsere Tipps!