Credits: Sequoia Ziff


George Evelyn (Nightmares on Wax) meldet sich mit einem neuen Album namens „Shout Out! To Freedom…“ zurück.

Der UK-Electronica-Pionier aus Leeds unterstreicht mit der LP eindrucksvoll, dass Nightmares on Wax zu den bedeutsamsten und einflussreichsten schwarzen, britischen Produzent*innen seiner Generation zählt. Es dauert keine paar Sekunden, bis man den legendären Nightmares-on-Wax-Sound wiedererkennt, der bereits 1995 mit dem Hitalbum „Smokers Delight“ allgegenwärtig in der Luft lag. Es folgten die LPs „Carboot Soul“ (1999), „Mind Elevation“ (2002) und „In a Space Outta Sound“ (2006).

Nun steht also endlich das vierte Studioalbum in den Startlöchern. „Shout Out! To Freedom…“ erscheint am 29. Oktober via Warp Records.

Vorab haben wir hier bereits die Tracklist für euch:

01 Nightmares on Wax – Shout Out Intro
02 Nightmares on Wax – Imagineering
03 Nightmares on Wax – Creator SOS
04 Nightmares on Wax – 3D Warrior
05 Nightmares on Wax – Miami80
06 Nightmares on Wax – GTP Call
07 Nightmares on Wax – Wikid Satellites
08 Nightmares on Wax – Breathe In
09 Nightmares on Wax – To Freedom Interlude
10 Nightmares on Wax – Wonder
11 Nightmares on Wax – Own Me
12 Nightmares on Wax – Widyabad
13 Nightmares on Wax – Isolated
14 Nightmares on Wax – Trillion
15 Nightmares on Wax – Up To Us

Das könnte dich auch interessieren:
„Youth“: Pavel Petrov kündigt Debütalbum an
Sven Väth releast erste Single seit 15 Jahren und kündigt Album an
Monolith kündigt Album auf dem Label von Carl Cox an