NOH_Pressphoto_01-HQ_I-AM-JOHANNES5



Das Berliner Duo Nod One’s Head veröffentlichte im August sein Debütalbum “Lava”, in unserer August 042 gab dazu ein Interview. Nun kehren Lotte “Lovegood” und Moritz Bommert mit der Compilation “Union” zurück, auf der sich die Crème de la Crème ihrer früheren EPs sowie als Finale ein exklusiver Remix. Die zehn Tracks werden am 4. Dezember 2015 auf Kallias veröffentlicht.

 

Tracklist: Nod One's Head - Union5
01. Dirty Heart 3:56
02. Heart of Gold
03. She’s a Criminal
04. The Moon
05. Running
06. Ante Perry & Ulf Alexander feat. Nod Ones Head – Somewhere Down The Line (Original) 7:29
07. Nod One’s Head feat. Scorcher – Push It Good (Ante Perry & Ulf Alexander Remix)
08. Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS – Supergirl (Nod Ones Head Remix)
09. Pool – Pilot Talk (Nod One’s Head Remix)
10. Nod One’s Head – Kill Me feat. Ironik (Perttu Club Edit)

Das könnte dich auch interessieren:
Nod One’s Head – Elektropop im Clubgewand
Nod One’s Head – Lava (Kallias Music)
Nod One´s Head – Secret Love (Kallias Music)

Foto: I Am Johannes