noir_cover


Eine neue Ausgabe der „Deep Down & Defected“-Reihe steht an. Für Ausgabe 8 zeigt sich der dänische House-Großmeister Noir verantwortlich und präsentiert uns dabei sechs neue und exklusive Orginial-Mixe, Remixe und Mash-ups. Auf „Deep Down & Defected“ finden sich darüber hinaus auch Tracks von weiteren internationalen Housegrößen wie Guti, Dennis Ferrer und Dantiez Saunderson. Bevor die Mix-Compilation am Juli veröffentlicht wird, erscheint bereits Ende Juni der Album-Smapler mit den Remixen von Nick Curly, Pitto und Lifelike & Kris Menace. Noir veröffentlichte in diesem Jahr bereits sein Debütalbum „Noir“ auf dem eigenen Label.

Deep Down & Defected Volume 8 mixed by Noir erscheint am 10. Juli 2015 digital auf Defected Records, der Album-Sampler ist dort bereits ab 29. Juni erhältlich.

Album Tracklist:Bildschirmfoto 2015-06-02 um 14.23.20
01. Noir ‘Deep Down & Defected Volume 8: Noir – Noir Mix 1’
02. Noir ‘Deep Down & Defected Volume 8: Noir – Noir Mix 2’
03. Noir – A Better Place (Original Mix)
04. Lifelike & Kris Menace ‘Discopolis’ (Noir Remix)
05. Nick Curly ‚Underground‘ (Noir Remix)
06. Noir – Do Me (Original Mix)
07. Pitto ‚You‘ (Noir Remix)
08. Blaze & Palmer Brown meets &Me – Dance To My Beat (Noir Mashup Treatment)
09. Noir & Symbol – Glass (Raw Club Cut)
10.Dantiez Saunderson & KPD featuring LaRae Starr ‚Place Called Home‘ (Cristoph Remix)
11.Dennis Ferrer ‘Son Of Raw’
12.Dachshund ‚Charabia‘ (Original Mix)
13.Djuma Soundsystem Vs. Shades Of Gray ‚Madness‘ (Noir Remix)
14.Guti ‚We Love You‘ (Reboot’s Unicorn Remake)
15.Noir – Music 4 Me (Original Mix)
16.Kings Of Tomorrow featuring Elzi Hall ‚Show Me‘
17.Chez Damier ‚Can You Feel It‘ (Steve Bug Re-Dub)
18.Noir – Wait (Original Mix)
19.Terrence Parker ‚Saved Forever‘ (C2 Mix)
20.Wallflower ‚Say You Won’t Ever‘ (Deetron T-Line Dub)
21.Flashmob featuring Laila Walker ‚Pieces‘ (Garage Mix)
22.Julien Jabre ‘Swimming Places’ (Jerome Sydenham Remix)
23.Tommy Bones ‚Black Concept‘
24.Audiojack featuring Kevin Knapp ‚Stay Glued‘ (Sebo K Remix)
25.Osunlade presents Nadirah Shakoor ‚Pride‘ (Johnny D Remix)
26.Eagles & Butterflies ft J.U.D.G.E. – Love (Original Mix)
27.Coyu featuring Cari Golden ‚Profound Pleasure‘
28.Paolo Rocco ‚Move Body, Move Forward‘
29.Deelo ‚Mr House‘ (Original Mix)

Sampler Tracklist:
01. Nick Curly – Underground (Noir Remix)
02. Lifelike & Kris Menace – Discopolis (Noir Remix)
03. Pitto – You (Noir Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
Noir veröffentlicht Debütalbum
Defected liefert Sample-Packs: Copyright machen den Start
Defected auf Florida-Urlaub – „In The House Miami 2015“
Joey Negro – House Masters (Defected)