Rico Puestels Fantasy-Konzeptalbum „Obi Thine Xi“ hat eine vierjährige Entwicklungsphase hinter sich und erscheint noch diesen Herbst auf seinem ExhibitionLabel. Es ist eine vielschichtige Techno-Erkundung, die ganzheitliche Geschichten über Raum und Zeit erzählt.

Puestel blickt auf eine abenteuerliche Karriere zurück, die mit seinem ersten DJ-Gig im Alter von 13 Jahren begann. Seine Musik ist auf Labels wie Get Physical, Cocoon Recordings und dem DirtyBird-Sublabel Mothership erschienen und wird von großen Namen wie Adam Beyer und Richie Hawtin gespielt. Der Mann selbst ist Pianist, Schlagzeuger, Gitarrist und Frank-Zappa-Liebhaber.

Hört doch schon mal in den Track „LAPS“ rein:

:

„Obi Thine Xi“ erscheint am 24. September 2021. Hier geht’s zum Pre-order.

Tracklist:

1. Promenade (The Cosmos Gave It. Prophecies Agog And Clear.)
2. Obi Xi
3. DED2TFREF99&LVBREFOP125DIR#35
4. Voluptuous Antics Enter The Hemisphere
5. Ritualist
6. DED2UUREFG00&AOBREFATSW93DIR#26
7. Modest
8. ID (feat. Tom Wax)
9. DED2UUREFC99&AOBREFATSW93DIR#8
10. LAPS
11. Thine (The Cosmos Takes It. Looking Back In Rapture.)
12. DED2?REF?98&PJREFA91DIR#17


Das könnte dich auch interessieren:

„Acid King“ – Richie Hawtin releast neue Single
Stephan Bodzin kündigt neues Album „Boavista“ an
Sam Paganini releast die erste Single aus dem bevorstehenden Album