open source festival 2012
Gut besucht, aber dennoch defizitär. Die 2014er Auflage des Open Source Festivals in Düsseldorf war für die Besucher wieder eine Genuss, aber die Veranstalter um Philip Maiburg kam die Veranstaltung nicht aus dem Minus. Wie Maiburg in einem Interview mit der WZ am 14. Juli 2014 kurz nach dem Festival erklärte, kamen um die 1.000 Besucher zu wenig, um kostendeckend zu sein. Schuld waren u.a. auch unerwartete Wetterkapriolen im Vorfeld und beim Aufbau, die die Koten explodieren ließen. Daher stand die 2015er Ausgabe – ausgerechnet die Jubiläumsausgabe – auf der Kippe, ohne weitere Sponsoren kein Festival. Das Blatt hat sich nun glücklicherweise gewendet, wie in der folgenden Presseerklärung zu entnehmen ist


Dank der Unterstützung und dem Engagement der Stadt Düsseldorf, der kulturpolitischen Entscheider aller Parteien, der Bürgerstiftung Düsseldorf sowie des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges wird das OPEN SOURCE FESTIVAL auch 2015 ein Teil des kulturellen Angebots in Düsseldorf bleiben!

Hintergrund: Nach dem Auftritt von Sturmtief ELA an Pfingsten und heftigem Starkregen in der Aufbauwoche, waren die Kosten explodiert und ein Weiterbestehen des Festivals stand trotz reibungslosem Ablauf und begeistertem Publikum am Festivaltag auf der Kippe.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Fürsprechern, bei der Presse, bei unseren Lieblingsgästen, bei allen Förderern, Fans und Sponsoren von ganzem Herzen bedanken – für die motivierenden Worte, den kontinuierlichen Support und das ausgesprochene Vertrauen.

Unser Baby wird 2015 nun also schon ganze 10 Jahre alt und das muss natürlich gebührend gefeiert werden! Als Termin steht der 27.06.2015 fest, die Location bleibt wie gewohnt die Düsseldorfer Galopprennbahn – erste Acts noch dieses Jahr verkündet.

Wer das OPEN SOURCE FESTIVAL 2015 unterstützen möchte, kann sich bereits jetzt in unserem Webshop ein Very-Early-Bird-Ticket für günstige 20.- EUR sichern.

Wer außerdem der Meinung ist, dass das OPEN SOURCE FESTIVAL zu den „Best Small Festivals“ in Europa gehört, der kann das hier noch bis zum 27.10.14 seinem Voting bekunden: http://eu.festivalawards.com/
Wir gehören nämlich zu den nominierten Formaten der European Festival Awards, die im Rahmen des Eurosonic Norderslaag Festival in Groningen verliehen werden.

 

Open Source Festival 2014 – Musikalischer Aufgalopp in Düsseldorf
Bilder vom Open Source Festival 2012 in Düsseldorf

Foto Open Source Festival 2012: Tassilo Dicke