Der US-amerikanische Musiker mit deutschen Wurzeln Otto von Schirach veröffentlicht im August sein neues Album „Supermeng“ auf Monkeytown Records. „Supermeng“ steht hier für den genetisch veränderten Übermensch des Künstlers, der seine außerordentlichen Gaben dazu einsetzt Musik zu produzieren. Otto von Schirach erzählt mit der neuen Platte zum allerersten Mal die Geschichte von seinem anderem Ich anhand von 12 Tracks, die uns allerhand Märchengeschichten eröffnen werden.

Das Album erscheint am 3. August 2012 als CD, LP und Download.

Tracklist:
01. Salpica (Miami)
02. Ultimative Universe
03. The Blob
04. Breathe The Beat
05. Diamond Eyes
06. Quasar
07. Supermeng
08. Portal Prayer
09. When Dinosaurs Rule Earth
10. Gravitron
11. Mind Power
12. Reptile Brain Wash

www.ottovonschirach.com