Das Outdoor-Modelabel Columbia hat seine neue „ICONS“-Kollektion vorgestellt, die einem seiner Vorzeigeprodukte Tribut zollen soll, der Anglerweste. Mit dabei sind aber auch Fleece-Jacken, Schuhe, Rucksäcke und vieles mehr.

Columbia wurde 1938 in den USA gegründet und gilt seither als einer der führenden Produzenten von Outdoor-Bekleidung und Skimode. 2018 konnte man einen Rekordumsatz von 2,8 Milliarden Dollar verbuchen. Columbia beschäftigt weltweit etwa 6500 Mitarbeiter.

In der „ICONS“-Kollektion ist unter anderem auch der Wildone-Heritage-Schuh enthalten. Ein echter Hingucker.


Perfekt für einen Outdoor-Trip: Der Columbia Rollup Daypack mit 25 Liter Fassungsvermögen – Gibt es auch in Schwarz

Weitere Infos zur neuen „ICONS“-Kollektion von Columbia erhaltet ihr auf der offiziellen Homepage.

Das könnte dich auch interessieren:
Supreme bringt Jersey-Shirts mit Massive-Attack-Artwork heraus
70er-Jahre-Race-Look: Charlotte de Witte und Tomboy präsentieren neue Kollektion
Kobosil laucht Fasion-Line – Der Preis ist heiß!