panthaduprince
Pantha Du Prince beendet seine dreieinhalbjährige Albumpause und veröffentlicht „The Triad“. Dabei ging Hendrik Weber – so sein bürgerlicher Name – einen ungewöhnlichen Weg und produzierte die Stücke in wechselnden Dreier-Konstellationen mit den Co-Musikern Joachim Schütz, Stephan Abry, Scott Mou, Bendik Hovik Kjeldsberg, Kassian Troyer und Thilo Kuhn. Statt eigener Entscheidung, ein manchmal langwieriger Prozess im Trio, der Improvisation und Empathie fordert. Die musikalischen Skizzen hatte er vorformuliert, danach gingt es zu dritt ins Studio des Bandkollektivs Metabolismus auf der schwäbischen Alb.


„The Triad“ erscheint am 20. Mai 2016 auf Rough Trade.

Tracklist: PDP the triad Kopie
01. The Winter Hymn feat. Queens
02. You What? Euphoria!
03. Frau im Mond, Sterne laufen
04. In An Open Space feat. Queens
05. Chasing Capour Trails feat. Joachim Schütz & Kassian von Troyer
06. Lichterschmaus
07. Dream Yourself Awake
08. Lions Love feat. Joachim Schütz
09. Islands In The Sky
10. Wallflower For Pale Saints

Das könnte dich auch interessieren:
Ableton präsentiert: Pantha du Prince & The Bell Laboratory (Instrumente & Setup)
Pantha du Prince & The Bell Laboratory – Elements Of Light (Rough Trade)